Nach den energiereichen Sommertagen steht der Herbst vor der Tür. Was braucht dein Körper nun, um den Wechsel der Jahreszeiten gut zu meistern?

Sehnst du dich danach, Ruhe und Erdung in deinen Alltag zu bringen und neue Kraft zu tanken?

Möchtest du nach den Sommertagen mit leckerem Eis, einem schönen Grillabend und dem ein oder anderen Aperitif deinen Körper wieder entschlacken?

Sind deine Atemwege schon gut vorbereitet für die kommende Erkältungszeit?

Sei beim Detox Yoga Workshop dabei!

3 Tage | 3 Online-Events Für 64 €

Detox-Yoga Workshop: was erwartet dich?

Tag 1: Loslassen & Entspannen

Wir beginnen den Workshop mit Yoga Nidra, dem „wachen Schlaf“. Mit dieser uralten Entspannungstechnik leite ich deinen Geist zu tiefer Ruhe. So kommst du aus dem Stress wieder in die Balance. Loslassen und entspannen – herrlich für Körper & Seele.

 

Tag 2: Stoffwechselaktivierung & Entschlackung

Das kollagenartige Netz der Faszien gibt deinem Körper Stabilität & Elastizität und dient dem Austausch von Zellnähr- und Abfallstoffen. Ich zeige dir, wie du tiefsitzende Verklebungen in den Faszien löst, deinen Stoffwechsel aktivierst und so deinen Körper entschlackst.

 

Tag 3: Reinigung & Stärkung der Atemwege

Wir starten mit einer Marma-Therapie. Carola von vitalize-me.de ist Expertin für die ayurvedischen Energiepunkte und zeigt uns eine wunderbare Selbstmassage für die oberen Atemwege. Anschließend leite ich dich durch eine Yin Yoga-Sequenz zur Aktivierung des Lungenmeridians. So stärkst du deine Atemwege für die nasskalte Jahreszeit.

 

Nach dem Detox Yoga Workshop fühlst du dich entspannt und gestärkt. Dein Geist konnte zur Ruhe kommen, dein Körper ist entschlackt und dein Stoffwechsel wurde aktiviert.

Yoga trotz Übergewicht ist möglich

Du hast Techniken gelernt, wie du dir selbst auch künftig etwas Gutes tun kannst und gehst so gestärkt in die Winterzeit!

 

Melli, Lehrerin für Curvy Yoga

Hallo, ich bin Melli.

Ich bin zertifizierte Yogalehrerin (BYV) aus Leidenschaft und spezialisiert auf Curvy Yoga für Frauen mit Größe. Ich bin deine Gastgeberin und begleite dich durch diese drei wundervollen Tage.

Im Detox Yoga Workshop teile ich mein Wissen über Entspannungstechniken und Faszienarbeit mit dir, so dass du nach dem Workshop in der Lage bist, dir selbst etwas Gutes zu tun und deinen Körper für die Winterzeit weiter zu stärken!

Als Expertin für die Marma-Therapie habe ich Carola von vitalize-me eingeladen.

Carola - Gast-Expertin für Marma-Therapie

Gast-Expertin Carola.

Hallo, ich bin Carola. Ich bin ausgebildete Marma-Therapeutin und zeige dir, wie du mit Hilfe der ayurvedischen Marma-Therapie deine oberen Atemwege reinigst und stärkst, so dass du gut gewappnet in die Erkältungszeit gehen kannst.

Über spezielle Punkte an deinem Körper – den Marmapunkten – kann von außen auf verschiedene Bereiche im Körper Einfluß genommen werden. Diese Punkte wirst du mit meiner Anleitung selbst stimulieren und dir so selbst helfen, deine oberen Atemwege zu reinigen und zu stärken.

Detox Yoga Workshop: Das ist drin!

Ein Wochenende mit 3 Online-Events per Videokonferenz (Freitagabend und jeweils samstags/sonntags am Nachmittag)

Abwechslungsreiche Mischung aus Theorie & Praxis

60 Minuten Yoga Nidra zum Loslassen und Entspannen

120 Minuten Faszienstretch zur Stoffwechselaktivierung und Entschlackung

45 Minuten ayurvedische Marma-Therapie für die oberen Atemwege mit Gast-Expertin Carola

75 Minuten Yin Yoga zur Aktivierung des Lungenmeridians

Handout mit wertvollen Tipps rund um die Entspannungstechnik Yoga Nidra, Faszienarbeit und Marma-Therapie

Dein Investment: 64 Euro

Deine Anmeldung konnte leider nicht gespeichert werden. Bitte versuche es erneut.
Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte schaue in dein Postfach (ggf. auch in den Spam-Ordner) und bestätige den Link in der E-Mail.

Ja, ich bin dabei!

Ich freue mich auf dich!

FAQ

Meine Kleidergröße liegt zwischen 46-56. Kann ich überhaupt teilnehmen?

Ja! Der gesamte Workshop ist darauf ausgelegt, dass du mit einer Kleidergröße von 46-56 teilnehmen und dabei viel Spaß haben kannst.

Ich weiß nicht, ob ich 3 Tage durchhalte!

Keine Sorge, der erste Tage steht im Zeichen der Entspannung und des Loslassens. Hier machen wir einfache Lockerungsübungen und ansonsten ist Hinlegen & Zuhören angesagt.

Der zweite Tag bringt Faszienarbeit mit sich. Dies wird intensiv, ja. Aber ich zeige dir die Übungen jeweils in einer einfachen und einer fordernden Variante. So kannst du selbst wählen, was für dich gerade passt. Und Pausen sind erlaubt!

Am dritten Tag wird die Yoga-Einheit eine sanfte Yin Yoga Sequenz sein, bei der wir die Übungen langsam und achtsam einnehmen und lange (passiv – also ohne Muskelkraft) halten. Du wirst begeistert sein, wie wohltuend das ist!

Um wie viel Uhr findet der Workshop statt?

Am Freitagabend starten wir um 20:00 Uhr mit Yoga Nidra bis ca. 21:00 Uhr.

Am Samstagnachmittag erwartet dich ab 16:00 Uhr die Faszien-Einheit bis ca. 18:00 Uhr. Aus der Erfahrung heraus empfehle ich dir, einen ruhigen Abend einzuplanen. Dein Körper wurde stark aktiviert und arbeitet noch nach.

Der Sonntagnachmittag beginnt um 16:00 Uhr mit der Marma-Therapie. Direkt anschließend folgt die Yin Yoga Sequenz bis ca. 18:00 Uhr. Auch hier empfehle ich dir einen ruhigen Abend.

Muss ich die Kamera anlassen?

Beim Workshop werde ich mich in das so genannte „Spotlight“ setzen. Das bedeutet, dass alle Teilnehmerinnen mich sehen können, aber nicht die jeweils anderen Teilnehmerinnen. Somit kannst du deine Kamera ruhig anlassen. Ich bin die Einzige, die alle Teilnehmerinnen sehen kann.

Ist es schlimm, wenn ich keine Vorerfahrung mit Yoga habe?

Nein, das ist gar kein Problem. Ich erkläre alle Übungen so, dass du auch als totaler Anfänger gut mitmachen kannst und zudem mache alle Übungen vor. Wenn du etwas nicht verstehst, darfst du natürlich fragen!

Brauche ich einen ungestörten Raum?

Das wäre ideal, ja. Ich weiß, dass dies oftmals eine Herausforderung ist, insbesondere wenn du kleine Kinder hast. Vielleicht besteht ja die Möglichkeit, dass deine Kinder oder dein Partner/Partnerin auch eine „Auszeit für sich“ nehmen und eine schöne Zeit verbringen (bei der Oma, im Zoo, mit Freunden)? Mein Mann wird bspw. die Gelegenheit nutzen und ganz viel mit seiner PlayStation zocken 😉

©2022 Yoga mit Melli  | Impressum  |  Datenschutz 

@2022 Yoga mit Melli | Impressum | Datenschutz